Black Friday: Der Tag nach der Dankbarkeit

Thanksgiving ist ein Tag der Dankbarkeit. Dankbarkeit dafür, dass wir nicht in einem Kriegsgebiet leben und kaum von Gewalt betroffen sind. Dankbarkeit  dafür, dass wir unsere Meinung äußern dürfen und gute Schulen haben. Dankbarkeit dafür, dass wir nicht aufgrund unserer Religion verfolgt werden. So weit so gut: Doch wer hat den Shopping-Tag danach eingeführt?

Tolle Gelegenheit für Schnäppchenjäger oder Konsumterror?

Der Black Friday wird regelrecht inszeniert. Klar, die Leute sind gerade knapp bei Kasse, die Mieten steigen und der gute Lifestyle muss bezahlt werden. Warum also nicht mal so tun, als wäre dieser eine Tag genau für diese Leute? Sie sollen sich doch auch was gönnen, gerade heute, wo es doch so günstig ist! Und genau das ist die Masche! Imaginäre Rabatte für die Shopping-Meute. Dabei steigt die Gewinnspanne der Unternehmen an einem Tag wie dem Black Friday gewaltig. Letztes Jahr gaben amerikanische Konsumenten_innen in den vier Tagen vom Black Friday zum Cyber Monday 37,29 Milliarden Euro aus. In Deutschland waren es 1,1 Milliarden Euro, im Vergleich zu 2015 also eine Steigerung von 19,1 Prozent. Genau genommen ist dieser Shopping-Tag also kein Tag für Schnäppchenjäger, sondern für Unternehmen.

via GIPHY

Das wäre ja alles schön und gut: Kunden_innen haben ein günstiges Produkt, das Unternehmen ist es endlich los. Aber wir lernen das Falsche daraus. Kaum jemand ist mehr bereit dazu, einen angemessenen Preis zu zahlen. „Ach, diese Wolljacke ist ja wahnsinnig bequem, gibt’s die auch 100 Euro billiger?“ – „Strumpfhosen kaufe ich generell nur um 2 Euro bei H&M!“

Durch Tage wie den Black Friday verlernen wir, den wahren Wert der Produkte zu kennen. Wenn es heute so günstig ist, bekomme ich es ein anderes Mal vielleicht noch günstiger. Warum jemals Produkte teurer kaufen? Menschen werden darauf trainiert, alles noch günstiger haben zu wollen. Sie bekommen es dann auch und bezahlen nicht mal für das Leid, das sie Menschen antun, die diese Produkte herstellen.

Weiterlesen
April, April: Was ziehe ich bloß an, wenn das Wetter unberechenbar ist?

Weiterlesen

Nicht nur Black Friday: Die umsatzstärksten Shopping-Events der Welt
Neben dem Black Friday gibt es noch andere Shopping-Events, manche sind sogar noch stärker im Umsatz. Du möchtest wissen, welche das sind? Hier geht’s zum Artikel!


 

Beitragsfoto: Katharina Wenty




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.