Das pinke Zeitalter: Apricot, Rose Quartz oder doch Millennial Pink?

Was genau ist eigentlich Millennial Pink? Wie kann ich diese Farbe beschreiben? Keine Ahnung?! Dann geht es euch so wie mir. Anscheinend gibt es aber nicht nur eine richtige Antwort. Das neue Mode-Trendwort umfasst nämlich verschiedene Schattierungen: Apricot, Salmon, Rose Quartz oder Pale Dogwood (hä, was?). Alles das ist Millennial Pink.

Ein alter Hut

War rosa nicht gerade erst in? Ja, tatsächlich! Die Modefarben des Jahres 2016 waren pastelliges Himmelblau und Rose Quartz. Damit wurde der Trend fast schon wieder abgewunken. Aber nein, die Konsument_innen wollten weiter rosa kaufen und so wurde Millennial Pink ins Leben gerufen. Unter diesem Begriff werden zwar verschiedene Farbnuancen zusammengefasst, es bezeichnet aber die erwachsene Variante des Rosa. Ein Rosa, das sich endlich von seinem verstaubten Klischee löst.

Mode ist nie unpolitisch

Ich wehre mich ja dagegen, dass Mode als unwichtiges und oberflächliches Thema abgetan wird. Mode ist immer politisch. Wenn wir das Billig-Shirt mit der ‚Feminist‘-Aufschrift von H&M kaufen, sagt das etwas über uns aus. Wenn wir uns entscheiden, nur faire und vegane Mode zu kaufen, sagt das auch etwas über uns aus. Mode hat immer einen Bezug zur Gesellschaft und dadurch eine politische Implikation. Modefarben haben daher auch eine größere Bedeutung, zumindest bevor sie im Mainstream landen.

Lange bevor Pantone die Trendfarbe des Jahres veröffentlicht, laufen Trendforscher_innen durch die Gegend, um Produzent_innen bereits rechtzeitig zu informieren. Gesellschaftliche Ereignisse spielen da natürlich eine Rolle. Immer mehr Designer_innen, darunter Stella McCartney, entwerfen gender-neutrale Kollektionen. Einige Models haben bereits Aufmerksamkeit erregt, da sie sowohl für klassische Herren- als auch Damenmode abgelichtet werden. Vielleicht hat der Guardian also gar nicht so Unrecht, wenn er die Modefarben 2016 (Rose Quartz und Serenity) mit der Transgender Pride Flagge vergleicht. Es würde auch gut zu einer Modewelt passen, die die stereotypen Farben wieder aufheben möchte. Diese Geister wurden allerdings von der Szene selbst gerufen: Vor den 1940er Jahren war pink definitiv nicht die Farbe „der Mädels“. Schließlich trägt die Marien-Statue in der Kirche auch keinen pinken Schleier.

Was kommt danach?

Mode-Blogs kündigen schon fleißig das Ende der pinken Ära an. Doch was kommt dann? Einige Trendforscher_innen und Lifestyle-Blogger_innen sichten auf den Straßen vermehrt Rot. Nicht das Marsala Rot von 2015, sondern ein klares Signalrot. Wer rot aber gar nicht mag, kann auf die anderen Primärfarben zurückgreifen.

Bluse in Rose QuartzBluse: Vintage (Hipsisters via kleiderkreisel) / Rock: Britta Manger / Sandalen: Birkenstock (Second Hand via kleiderkreisel)

Bluse in Rose Quartz, Rock in Pink

Rose Quartz und Birkenstock Sandalen

Apricot oder Altrosa: Kleid in Millennial PinkKleid: Jan’n June / Sandalen: Birkenstock (Second Hand via kleiderkreisel)

Kleid in Apricot oder Altrosa

Millennial Pink: Kleid in Apricot


Weiterlesen

  1. „Pink and blue: why Pantone’s new ‚colour of 2016‘ is just right“
    https://www.theguardian.com/fashion/2015/dec/03/pink-and-blue-why-pantones-new-colour-of-2016-is-just-right
  2. „‘Millennial pink’ is the colour of now – but what exactly is it?“
    https://www.theguardian.com/artanddesign/shortcuts/2017/mar/22/millennial-pink-is-the-colour-of-now-but-what-exactly-is-it

  3. „How ‚Tumblr Pink‘ Became the Most Ubiquitous Color in Fashion Branding“
    https://fashionista.com/2016/08/tumblr-pink-fashion-color-trend
  4. „Gritty in pink: reclaiming fashion’s most controversial colour“
    https://www.theguardian.com/fashion/2017/mar/15/gritty-in-pink-reclaiming-fashions-most-controversial-colour

  5. „Why Millennial Pink Refuses to Go Away“
    https://www.thecut.com/2017/03/why-millennial-pink-refuses-to-go-away.html

  6. „‘Millennial Pink’ Has Lost Its Cool. Prepare For The Return of Red“
    http://www.thedailybeast.com/millennial-pink-has-lost-its-cool-prepare-for-the-return-of-red

  7. „Millennial pink has peaked – so what’s next?“
    https://www.theguardian.com/fashion/2017/jun/06/millennial-pink-has-peaked-so-whats-next


Fotos: Marianne Hofbauer




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.